Erdoğans Macho-Politik hat die Türkei in ein Absurdistan verwandelt – Süddeutsche.de


Süddeutsche.de

Erdoğans Macho-Politik hat die Türkei in ein Absurdistan verwandelt
Süddeutsche.de
Erdoğan macht und versteht Politik nach Macho-Art, doch damit ist kein Staat und keine Außenpolitik zu machen, auch wenn es im Einzelfall mal funktioniert. Politische Stabilität wird es in der Türkei erst wieder geben, wenn sie nicht mehr in Macho

und weitere »

Diese News stammen von unserem RSS Partnernachrichtendienst:

http://www.sueddeutsche.de/politik/tuerkei-der-suendenfall-1.3726810

Wir distanzieren uns von Fehlinformationen oder Nachrichten die andere Personen verletzten. Bitte informieren sie uns über Falschinformationen!

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen