“Zahlreiche Kinder leiden Nöte, die vermeidbar wären” – SPIEGEL ONLINE





SPIEGEL ONLINE

“Zahlreiche Kinder leiden Nöte, die vermeidbar wären”
SPIEGEL ONLINE
Die 16-Jährige trägt ein Handtuch um den Kopf, sie kommt zu spät, nur zwei Minuten, doch der Arzt weist auf die Uhr. Im Leben dieser Kinder ist so viel durcheinandergeraten, dass auch die unerschütterlichen Abläufe ihnen Halt bieten sollen. 7.15 Uhr …

Diese News stammen von unserem RSS Partnernachrichtendienst:

http://www.spiegel.de/spiegel/wie-kinder-in-einer-psychiatrischen-klinik-zurueck-ins-leben-finden-a-1175448.html

Wir distanzieren uns von Fehlinformationen oder Nachrichten die andere Personen verletzten. Bitte informieren sie uns über Falschinformationen!

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen